IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Bezirk Karlsruhe

Die IG BCE als zweitgrößte deutsche Industriegewerkschaft hat circa 700.000 Mitglieder, mehr als 11.000 davon werden vom Team des Bezirks Karlsruhe betreut.  weiter

IG BCE Jugend beteiligt sich an Gegendemonstrationen

Am 03.06.2017 wollten alte und neue Nazis ihren so genannten "Tag der deutschen Zukunft" in Karlsruhe begehen. Mehr als 2000 Gegendemonstranten stellten sich ihnen in den Weg, darunter auch die IG BCE Jugend BaWü.  weiter

Linde-Beschäftigte setzen klares Zeichen gegen Fusion

Foto: 

Dirk Schmitz-Steinert, IG BCE

2500 protestieren beim Aktionstag an über 30 Standorten – Gewerkschaften wollen Konsenskultur bei Linde erhalten. 2500 Linde-Beschäftigte an über 30 Standorten, auch an dem Standort Niefern-Öschelbronn haben am heutigen Donnerstag beim europaweiten Aktionstag gegen die geplante Fusion mit dem US-Konkurrenten Praxair protestiert. Die IG BCE und die IG Metall befürchten durch die Fusion den Verlust von Tausenden Arbeitsplätzen, eine Einschränkung der Mitbestimmung und eine Schwächung von Linde.  weiter

Rückblick auf erfolgreiche 4 Jahre, Ausblick auf neue Herausforderungen

Foto: 

Nils Winternheimer, IG BCE

„Deutschland liegt im Herzen Europas und Baden-Württemberg ist das Herz des deutschen Mittelstandes. In dieser Position ist der Widerstand gegen Grenzabschottung, Polemik und Rassismus Pflicht.“ fordert IG BCE Bezirksleiter Karsten Rehbein am Samstag bei der Bezirksdelegiertenkonferenz der IG BCE in Malsch. Vor 80 Delegierten begrüßte Rehbein auch zahlreiche Gäste. Darunter die Landesbezirksleiterin Catharina Clay, die Bundestagsabgeordnete Gabriele Katzmarek und Elmar Himmel, Bürgermeister von Malsch.  weiter

Protestaktion gegen drohende Werksschließung

Mit einer Postkarten-Protestaktion wendet sich die IG BCE und der Solidaritätskreis Goodyear gegen die für dieses Jahr geplante Werksschließung in Philippsburg. In einer ersten Auflage sollen 50.000 Karten an die Konzernleitung von Goodyear-Dunlop in Hanau geschickt werden.  weiter

Vertrauensleutewahl bei der MIRO

Foto: 

Karsten Rehbein, IG BCE

Ein neuer Vertrauensleutevorstand wurde bei der MiRO in Karlsruhe gewählt. Thomas Kluger wurde als Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Auf der ersten Sitzung nach der Vertrauensleutewahl stand neben der Konstituierung auch die Festlegung der Arbeitsschwerpunkte für die nächste Zeit auf der Tagesordnung. Neben innerbetrieblichen Themen spielte die aktuelle Rentenkampagne des DGB ebenso eine wichtige Rolle, wie die Vorbereitung auf die Delegiertenkonferenz des Bezirkes Karlsruhe.  weiter

Ehmaliger BR-Vorsitzender feiert runden Geburtstag

Foto: 

Karsten Rehbein, IG BCE

Frank M. Allis, der ehemalige Betriebsratsvorsitzende der damaligen ESSO-Raffinerie in Karlsruhe-Knielingen (Heute MIRO, feierte am 19. November seinen 80. Geburtstag. Karsten Rehbein, Bezirksleiter der IG BCE in Karlsruhe reihte sich in die Reihe der Gratulanten ein. "auch nach so vielen Jahren wohlverdienten Ruhestand, sind deine "Fußabdrücke", die du hinterlassen hast, noch deutlich zu sehen. Die Kolleginnen und Kollegen in der MIRO haben dir viel zu verdanken", so Karsten Rehbein.  weiter

Nach oben