Naziaufmarsch in Karlsruhe am 03.06.2017

IG BCE Jugend beteiligt sich an Gegendemonstrationen

Am 03.06.2017 wollten alte und neue Nazis ihren so genannten "Tag der deutschen Zukunft" in Karlsruhe begehen. Mehr als 2000 Gegendemonstranten stellten sich ihnen in den Weg, darunter auch die IG BCE Jugend BaWü.

IG BCE BaWü

IG BCE Jugend beteiligt sich an Gegendemonstrationen
  • Naziaufmarsch in Karlsruhe am 03.06.2017
    Foto: 

    IG BCE BaWü

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

1 /

Für uns als Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter ist eine antifaschistische Grundhaltung obligatorisch. Nicht vergessen sind die Zerschlagung der Gewerkschaften 1933, die Konzentrationslager und der von deutschem Boden ausgegangene Zweite Weltkrieg.

Der Landesbezirksjugendausschuss der IG BCE BaWü hat alle Bezirksjugendausschüsse dazu aufgerufen sich zu beteiligen, wie auch in anderen Landesbezirken um Unterstützung geworben. Wir konnten daher Kolleginnen und Kollegen aus den Landesbezirken Rheinland-Pfalz-Saarland, Hessen-Thüringen und Nordrhein in unseren Reihen begrüßen.

Die Vorsitzende der IG BCE Jugend BaWü, Wencke Macher, hielt während der Demo eine starke Rede für Solidarität und gegen Ausgrenzung.

Nach oben